Posts

Die Partei WerteUnion

Bild
  Link: Partei WerteUnion  und Werte Union Förderverein Impressum:  WerteUnion,  Postfach 22 12,  67512 Worms  (Sitz der Geschäftsstelle),  vertreten durch:  Dr. Hans-Georg Maaßen –  Vorsitzender ,  Kay-Achim Schönbach –  stellvertretender Vorsitzender,  Albert Weiler –   stellvertretender Vorsitzender ,  Alexander Mitsch – s tellvertretender Vorsitzender Impressum für den Förderverein: Gleiche Postfach-Adresse wie die Partei,  vertreten durch: Dr. Hans-Georg Maaßen –  Vorsitzender ,  Simone Baum –  stellvertretende Vorsitzende ,  Prof. Dr. Dr. Hans Pistner –  stellvertretender Vorsitzender ,  Peter Matschuk –  Stellvertreter, Udo-Kellmann –  Schatzmeister Die Werte Union wurde 2017 als Verein innerhalb der CDU gegründet, die Geschichte bis zum Ende des Vereins findet sich im entsprechenden Blogbeitrag .  Der Link zur "Werte Union" aus dem o.g. Blogbeitrag leitet jetzt auf die neue Homepage. Es ist davon auszugehen, dass die Kanäle und Accounts in den sozialen Netzwerken (sie

Christian-Wolff-Bildungs-Werk e.V.

Bild
  Link: Christian-Wolff-Bildungs-Werk e.V.   (Warnung: 90er Jahre-Homepage in Türkis mit hellroten Überschriften) Impressum:  Christian-Wolff-Bildungswerk e.V.,  c/o Peter Feist, Alt-Friedrichsfelde 35, 10315 Berlin,  vertreten durch  Vorstand des Christian-Wolff-Bildungswerk e.V.,  Dipl. phil. Peter Feist Der Namensgeber des Bildungswerkes Christian Wolff, auch Freiherr von Wolff war ein Universalgelehrter des 17./18. Jahrhunderts. Wikipedia .  Der Vorstand des Vereins Peter Feist ist der Neffe von Margot Honecker, war lange Jahre Autor bei COMPACT und schon vor Gründung von COMPACT mit Büchern im Verlag von Kai Homilius vertreten. Als studierter Diplom-Philosoph wurde Feist wegen seiner kritischen Haltung im Jahr 1988 aus der SED ausgeschlossen.  Ab Mitte der 1990er Jahre wurden hauptsächlich kleinere, kompakte Reiseführer von ihm verfasst. Von diesen sind einige im Verlag von Kai Homilius erschienen, der im Jahr 2010 zusammen mit Jürgen Elsässer die Zeitschrift und Internetplattform

Trigger.FM - Der nichtlinke Radiosender

Bild
  Link: Trigger.FM Impressum:  Niemeyer Rundfunk GmbH, Postfach 1201, 14632 Nauen Trigger.FM wurde als Firma im November 2021 im Handelsregister Potsdam als  Niemeyer Rundfunk UG (haftungsbeschränkt), Nauen, Berliner Straße 9, 14641 Nauen eingetragen. Die Firmierung wurde im März zu einer GmbH mit der Einlage von 25.000 € und dem alleinigen Geschäftsführer Benjamin Niemeyer geändert. Eintrag bei Companyhouse . Trigger.FM sendet über  Satellit Astra 19.2° H - Transponder: 113 / Frequenz:12.633 MHz - SID: 12634, in Hamburg über  DAB+ Kanal 10D, im Saarland über   DAB+ Kanal 9C sowie über Amazon Music und im Internet über o.g. Homepage. Der Sender hat unmittelbare Nähe zur AfD über den Geschäftsführer Benjamin Niemeyer (siehe unten) und erhielt im Oktober 2023 ein wohlwollendes Interview in der Jungen Freiheit.  Interview mit Niemeyer über archive.  Wie und warum das Sharepic mit dem Postergirl der JA/AfD entstand Marie-Thérèse Kaiser, ist unbekannt. Kaiser ist Vorsitzende des Kreisverban

Treffpunkte und Häuser der Identitären

Bild
Links: Diverse Impressum: Diverse Vorbemerkungen Gruppierungen brauchen Treffpunkte für Zusammenkünfte oder Schulungen. In Deutschland trafen sich junge angehende Akademiker ab dem Ende des 19. Jahrhunderts in Kooperationshäusern, in denen auch gewohnt wurde. Ähnlich funktionieren Orte zur Vernetzung wie in Guthmannshausen oder das IfS. Zudem werden solche Häuser und Grundstücke auch für geschäftliche Interessen wie Videostudios oder Versandhandel genutzt.  Bis zu seinem Tode versuchte der Anwalt Jürgen Rieger in Deutschland Immobilien für die NPD zu erwerben. Das dafür vorhandene Vermögen nahm er mit ins Grab. Bericht beim Spiegel . Der NPD blieb offiziell lediglich das Carl Arthur Bühring Haus als Bundesparteizentrale in Berlin, in dem heute der Versand von Sebastian Schmidtke, NPD-Altkader residiert. Blogbeitrag .  Vorbild für die identitären Häuser ist der römische Standort der Casa Pound, bei dem es sich um ein leer stehendes, besetztes Haus handelte. Die 2003 gegründete Casa Poun